Das doppelte Straßenschild

Heute bin ich bei einem Spaziergang entlang des Saarufers auf etwas gestoßen, dass mich zum Nachdenken anregte. Als historisch interessierter Mensch faszinieren mich so einige Dinge, die erst durch einen Blick in die Vergangenheit Sinn ergeben. Direkt in der Nähe… Weiterlesen →

Neues Sehen durch Kunst!

    Die aktuelle Kunstausstellung „Giuseppe Penone“ im Saarlandmuseum Moderne Galerie Saarbrücken besitzt eine geheime Kraft der veränderten Wahrnehmung, die sich plötzlich entfaltet und das Sehen verändert. Der italienische Künstler Penone gehört zu den einflussreichsten und bedeutendsten Künstlern weltweit, doch… Weiterlesen →

50 Jahre Café Lolo

In dieser Sache bin ich traditionell: Sonntags gönn ich mir mit Vorliebe ein Stück Kuchen und fahre ab und an in eines der leckeren Cafés des Landes. Oder ich treffe mich gerne mit Freundinnen zum Kaffeekränzchen, dabei gibt es natürlich… Weiterlesen →

Tennis im Saarbrücker Schlossgraben

Er ist der älteste Tennisplatz in Saarbrücken und im Saarland. Glaubt man der aktuellen Forschung in Sachen Tennisspiel, dann handelt es sich beim Tennisplatz im Saarbrücker Schlossgraben sogar um den ältesten noch erhaltenen in Deutschland. Spiel – Satz –Sieg In… Weiterlesen →

Jean-Lurçat im Saarland

Ich entdecke das Museum Jean-Lurçat in Eppelborn und unterhalte mich mit dem Museumsleiter Matthias Marx. Er ist der ehemalige Pfarrer der Gemeinde Eppelborn, Stifter und Vorsitzender des Stiftungsvorstandes der Paul-Ludwig-Stiftung-Jean-Lurçat. Angefangen hat alles in den Sommerferien vor 27 Jahren. 1992… Weiterlesen →

Weit mehr als ein Wasserrückhaltebecken

Heute bin ich zu Gast bei Hermann Scheid. Er erzählt mir von damals, wie alles begann und welche Schritte notwendig waren, um dieses Großprojekt zu realisieren. In den 70er Jahren machte sich das Wasserwirtschaftsamt in Saarbrücken darüber Gedanken, welche Maßnahmen… Weiterlesen →

Komm mit ins Blumenland!

Habe ich je ein zarteres Rosa gesehen? Ein grüneres Grün? Und dieses Weiß, das die anderen Farben noch intensiver leuchten lässt. Ich glaube nicht! Ich lese auf einem Schild: „Ob seltene Pflanze – seltenes Tier, ob kühler Quell – ob… Weiterlesen →

Fotostrecke Orchideenpfad Gersheim

Weiterlesen →

JOMI versteht man überall in der Welt.

Im November war ich im Kino. Ich schaute mir den Kinofilm „JOMI lautlos, aber nicht sprachlos“ von Sebastian Voltmer im Cinestar in Saarbrücken an. Seitdem lässt mich die Erinnerung daran nicht los. Der Film ist eine Dokumentation über JOMI alias Josef Michael Kreutzer, über seine künstlerische Arbeit,… Weiterlesen →

Geheimnis Saarschleife

Die Saarschleife fasziniert seit jeher, gar keine Frage!  Sie ist ein beeindruckendes Naturschauspiel und ein Stück saarländische Heimat. Ich weiß nicht, wie oft ich dort oben an der Cloef gestanden und diesen Blick genossen habe. „Auf die Saarschleife schauen“ ist… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2019 Saarland Reiseblog

hoch ↑

www.website-check.de