Das ist jetzt mal nicht alltäglich!

Wheels & Stones! Das klingt hart und weich zugleich.

Auf dem herrlichen Hochplateau zwischen St. Wendel und Baltersweiler mit Fernsicht bis zum Schaumberg treffen sich vom 21. bis 23. Juli 2017 Menschen auf dem CafeRacer Festival. Sie kommen aus unserer Region, also Saar-Lor-Lux, und sie zeigen ihre individuellen Umbauten an -zum Teil- klassischen Motorrädern. Alle, die in ihren Garagen mit Liebe zum Detail und genialen Einfällen Erstaunliches auf die Straße bringen, werden da sein.

Bei Wheels &Stones geht es nicht ums Rennen fahren. Auf einer abgesperrten Strecke auf der L 132, werden auf rund 2,5 km bei Show Runs unterschiedlichste Motorräder vorgestellt – von Spezialumbauten bis zu straßentauglichen Modellen.

Stunts, Barber-Shows, Interviews und ein Bühnenprogramm mit Bands und Djs sorgen für gute Stimmung. Dazu kommen kleine und größere Händler aus der Szene, regional und überregional mit allerlei Interessantem im Gepäck für die Konstrukteure. Food Trucks und lokaler Smoker und Holzgriller kümmern sich um gutes Essen und Trinken.

Pressefoto Wheels and Stones Reiseblog.saarland

Für Camper, ob mit Wohnmobil oder Zelt, steht reichlich Platz zur Verfügung.  Park – und Campingplätze sind vor Ort ausgewiesen.

Das klingt doch alles ganz schön cool!  Wheels & Stones

 

Fotos vom Veranstalter Caferacer Festival