Die Lust auf ein Eis

Also nix wie hin. Über die Alte Brücke in Saarbrücken. Ich schmunzle, wenn ich die Schlösser der Verliebten sehe. Ich liebe Eis. Übers Jahr gesehen, esse ich in den Wintermonaten wenig Eis. Im Frühling gern zwei Mal die Woche und… Weiterlesen →

Das Saarland wird riesengross sein

Die Künstlerin Katharina Krenkel startet ein neues Kunstprojekt. Ab dem 3. September begibt sie sich 25 Tage auf eine 306,3 Kilometer lange „Pilgerreise“. Sie wandert alleine im Saarland, um die eigene Lebenswirklichkeit neu zu erleben. Los geht es in ihrem… Weiterlesen →

Alltagslast.

Wenn mir mein Alltag zur Last wird, gehe ich meistens wandern. Heute laufe ich den Wanderweg „Nach der Schicht“. Anhand von Infotafeln und Erlebnisstationen begleitet mich hier die Familie Penth aus Welschbach, eine Bergmannsfamilie aus früheren Zeiten. Auf Schritt und… Weiterlesen →

Sonne, Mond und Jupiter

Sebastian Voltmer weiß noch genau, wie er als zwölfjähriger Junge begeistert durch sein Teleskop schaute. Er beobachtete am Abend des 16. Juli 1994 wie der Komet Shoemaker-Levy 9 auf den Planeten Jupiter einschlug. Die Einschläge fanden auf der erdabgewandten Seite… Weiterlesen →

Lang lebe die Königin

Es gibt eine unglaubliche Vielfalt an Dingen auf dieser Welt, die die Queen abbilden. Auch ich besitze eine kleine Queen, die bei Sonnenschein winkt, was das Zeug hält. Unermüdlich! Queen Elisabeth II ist mittlerweile 92 Jahre alt und die am… Weiterlesen →

Péngschtkwaak!

Ich habe eine Freundin namens Daniela, sie wiederum hat eine Freundin namens Anne. Diese Freundin namens Anne lebt mit ihrer Familie im Ort Werschweiler . Und Anne hat eine Tante namens Adelinde Wolff. Und die lerne ich heute kennen. Annes Sohn… Weiterlesen →

Hier darf ich in die Akten schauen!

Übrigens jeder Besucher darf das. Es handelt sich nicht um medizinische oder juristische Akten wohlgemerkt. Ich bin im Institut für aktuelle Kunst in Saarlouis . Das Institut dient als Forschungs- und Dokumentationszentrum der Vermittlung von Informationen über bildende Künstler und Künstlerinnen. Zu diesem Zwecke werden hier… Weiterlesen →

Französische Wochen im Saarland

Den Saarländern wird eine besondere Verbundenheit zu Frankreich nachgesagt. Doch warum schlägt gerade das saarländische Herz so leidenschaftlich für Frankreich? Woher kommen diese Sehnsucht und Verbundenheit zum Nachbarland, die in den saarländischen Herzen wurzeln? In anderen deutsch-französischen Grenzregionen ist dieses… Weiterlesen →

Schau genau!

Gegenstände im öffentlichen Raum denen ich ständig begegne, beginnen in meiner Wahrnehmung fast unsichtbar zu werden. Manchmal integrieren sich aber auch Kunstwerke in das Landschaftsbild, dass man sich wirklich Mühe geben muss, sie nicht zu übersehen. So auch letzte Woche… Weiterlesen →

Die königliche Treppe

Über manche Dinge macht man sich keine Gedanken. Sie sind einfach da. So geht es mir mit dieser Treppe. Sie befindet sich im Keltischen Ringwall von Otzenhausen. Diesen riesigen Ringwall im nördlichen Saarland  hat ein keltischer Fürst im ersten Jahrhundert… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2018 Saarland Reiseblog

hoch ↑