ALLES IN BUDDA – für Nichtsaarländer übersetzt – heißt:

Alles O.K

Alles auf einem guten Weg.

Alles im grünen Bereich.

Alles prima.

Alles läuft.

Alle glücklich.

Alle geschmeidig.

Alle schwenken.

Alle losgelöst.

Frieden.

Liebe.

 

Auch im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ab 25. Juni 2016 Alles in Buddha. 232 hochkarätige Exponate aus zwei Jahrtausenden sind zu Gast in der Gebläsehalle.

 

Das Bildnis des friedlichen Menschen.

Der, der in sich ruht.

 

Die Ausstellung bietet ein Panorama der Buddhistischen Kunst Asiens. Die Meisterwerke stammen aus Privatsammlungen der ganzen Welt und waren in Deutschland so noch nie zu sehen.

Schirmherr der Ausstellung “BUDDHA” ist seine Heiligkeit der XIV. Dalai Lama.

 

 

reiseblog.saarland

Meditierender Buddha – COPY Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Dazu gibt es in der Möllerhalle die sehenswerte Ausstellung des MagnumFotografen Steve McCurry “BUDDHISMUS – Fotografien 1985 bis 2013″.

reiseblog.saarland

Übung der Shaolin-Mönche, Zhengzhou, China – COPY Steve McCurry

 

Buddha. Sammler öffnen Ihre Schatzkammern, 232 Meisterwerke buddhistischer Kunst aus 2000 Jahren bis 19. Februar 2017.

Steven McCurry. Buddhismus-Fotografien 1985 bis 2013 bis 6. November 2016

im Weltkulturerbe Völklinger Hütte