Schlagwort

Regionales

Walnussöl kalt gepresst – wie zu Urgroßvaters Zeiten

Was für eine glückliche Fügung! Zum einen ist da das Ehepaar Keller zu nennen: Anfang 2012 ging ihr Wunsch „Wir wollen etwas Eigenes“ mit dem Kauf des Traditions-Gasthaus Wern’s Mühle in Ottweiler-Fürth in Erfüllung. „Schon lange hatten wir den Wunsch, uns neuen Aufgaben… Weiterlesen →

Rätsel Dibbelabbes

Anbei ein köstliches Rezept aus der Küche der Genuss Region Saarland! Jedoch, eine Zutat fehlt, das geben wir zu. Diese müsst ihr erraten, doch bestimmt gelingt es im Nu! Kartoffeln schälen und reiben. Flüssigkeit mit Hilfe eines Küchentuchs ausdrücken. Lauchzwiebeln… Weiterlesen →

Rätsel zum Nachkochen

Anbei ein köstliches saarländisches Rezept! Jedoch, eine Zutat fehlt, das geben wir zu. Diese müsst ihr erraten, doch bestimmt gelingt es im Nu! Das Gesuchte würfeln. Zwiebeln schälen, Zwiebelschnitze schneiden. Die Pellkartoffeln schälen und kleinschneiden, diese anbraten bis sich eine… Weiterlesen →

Vielfach mit Preisen bedacht.

Einblicke in die Welt eines Dichters, der mit dem 1989 bei Hanser erschienen Lyrikband „Ich Winkelgast“ seinen literarischen Durchbruch erzielte: Johannes Kühn. In etlichen Interviews sagte er: “Ich brauche nicht über mein Leben zu sprechen, weil ja alles in den… Weiterlesen →

Zu Besuch in der Kerzenfabrik Pazen

Nicht irgendwelche Kerzen sollen es zur Weihnachtszeit sein, unbedingt muss es eine saarländische Kerze sein! Gut, dass es die Kerzenfabrik Pazen   in St. Wendel gibt und dies schon seit mehr als 80 Jahren. Geschäftsführer ist Peter Pazen, der aktuell in seiner Fabrik rund… Weiterlesen →

Frau Unverpackt.

Schluss mit der Ohnmacht. Im letzten Blogbeitrag, sprach ich noch darüber, dass ich mich oft ohnmächtig mit der Frage konfrontiert sehe. „Ich allein kann doch die Welt nicht retten?“. Ohnmächtig fühle ich mich nicht mehr. Im Gegenteil. Ich schreite zur… Weiterlesen →

So kann das Saarland schmecken

In vielen Märchen spielt der Apfel eine wesentliche Rolle. Am bekanntesten ist wohl Schneewittchen. Der Apfel wird vergiftet, weil die böse Stiefmutter das schöne Schneewittchen unbedingt zu Grabe tragen möchte. Der Apfel wird aber auch oft auf Bildern gemeinsam mit… Weiterlesen →

50 Jahre Café Lolo

In dieser Sache bin ich traditionell: Sonntags gönn ich mir mit Vorliebe ein Stück Kuchen und fahre ab und an in eines der leckeren Cafés des Landes. Oder ich treffe mich gerne mit Freundinnen zum Kaffeekränzchen, dabei gibt es natürlich… Weiterlesen →

Himmlische Ansichten

Im Fernsehfilm “ Über das Saarland – himmlische Ansichten von Land und Leuten“ von Alexander M. Groß sehe ich das Saarland aus einer für mich völlig neuen Perspektive. Ich war noch nie so nah dran an manch einer Sehenswürdigkeit. Himmlisch… Weiterlesen →

Linsenpower!

Die Linse ist ein tolles Früchtchen! Seit ein paar Jahren erhebt sie sich aus der Oma-Eintopf-Ecke und ist voll im Trend, auch im Saarland. Besonders die Menschen, die fleischlose Ernährung bevorzugen, kennen und schätzen die kleine Hülsenfrucht, die gerne als… Weiterlesen →

© 2020 Saarland Reiseblog

hoch ↑

www.website-check.de