Anbei ein köstliches saarländisches Rezept!
Jedoch, eine Zutat fehlt, das geben wir zu.
Diese müsst ihr erraten,
doch bestimmt gelingt es im Nu!

Das Gesuchte würfeln.
Zwiebeln schälen, Zwiebelschnitze schneiden.
Die Pellkartoffeln schälen und kleinschneiden,
diese anbraten bis sich eine goldbraune Kruste bildet.
Das Gesuchte hinzugeben, ebenso die Zwiebelschnitze.
Währenddessen in einer anderen Pfanne das Spiegelei anbraten.
Das Gesuchte mit den Bratkartoffeln gemeinsam
mit dem Spiegelei auf einem Teller anrichten.
Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie dekorieren.

Na, was fehlt? Keine Ahnung, dann schau hier nach.

Bitte schreib das Lösungswort in den Kommentar oder per Mail an reiseblogsaarland@tz-s.de
Das Los entscheidet, wer gewinnt! Die Gewinnerin oder der Gewinner wird persönlich benachrichtigt.
Zu gewinnen gibt es die Gewürzauswahl SAARLANDROLLE von der Gewürzmanufaktur Rimocco aus Saarbrücken, die Partner der Genuss Region Saarland sind.

Also, erst rätseln, dann nachkochen!

Wir wünschen schon jetzt: „Guten Appetit“.