Bist du eine Prinzessin auf der Erbse?

Meine liebe Anja, am Sonntag ist wieder der Tag unserer lustigen Erinnerung. Klar, dass wir dieses Jahr wieder gemeinsam feiern. Was haben wir früher Spaß gehabt bei dem Spiel. Was haben wir Tränen gelacht.

Wir haben alle Matratzen bei mir zu Hause, auch die von Oma und Opa eingesammelt. Alle Decken und Kissen. Und haben die dann alle übereinandergelegt, dicht an die Kinderzimmerwand. Damit der riesige, meist farbenfrohe Haufen, auch liegen blieb. Dann besorgten wir uns aus unserer Küche, bei den Vorräten eine besondere Hülsenfrucht. Eine zu spüren gelang uns nie. Tröstlich war, vielen weiteren Testpersonen gelang es leider auch nicht. Ich rede von dem Spiel: „Bis du eine Prinzessin auf der Erbse?“

Ich war eine: "Eine Prinzessin auf der Erbse!"

Denn ich spürte sie, die Erbse. Aber ehrlich gesagt nur, wenn mehrere unter einer dünnen Decke lagen. Wer die Erbse spürte und die Stellen genau lokalisieren konnte, bekam feierlich die Krone aufgesetzt.Wenn meine Mama dann in der Kindheit - eher selten - aber in der Pubertät schon öfter, meinte: „Sei doch nicht so eine Prinzessin auf der Erbse!“empfand ich das glücklicherweise nie als Beleidigung.

Anja war natürlich auch Eine: "Eine Prinzessin auf der Erbse." Klar, dass wir am Sonntag unsere lustige Erinnerungen königlich feiern werden.

Unser Plan: Wir folgend der Einladung.

Und 2. sind wir zwei mit dabei, wenn die Wadriller ihr Erbsenrad starten. Wir zwei, Erbsenprinzessinnen können es kaum noch abwarten ;-)) !

geschrieben von: sabine, am 02.03.2017

Teile diesen Beitrag

Kommentare

  • Anja

    • vor 4 Jahre
    Binchen,

    ich freue mich.
    Immer wieder wunderbar, der Blog... und natürlich auch besonders das Erinnern an die schönen unbeschwerten Spielzeiten in Deinem (nun wiedergewonnen) Zimmer.
    1.000 Grüße und Küsschen
    Anja

  • Sigrune Essenpreis

    • vor 4 Jahre
    Im Landgasthof Paulus in Nonnweiler-Sitzerath - der Nachbarort von Wadrill - gibt es vor der Erbsenrad-Verbrennung noch ein besonderes Programm, das ungewöhnliche Aspekte rund um das vielfältige Thema Hülsenfrüchte beleuchtet.

    12-18 Uhr: GIVE PEAS A CHANCE = Erbswurstsuppe-Essen
    12-18 Uhr: Erbsen-Bohnen-Linsen-Märchen-Erzähltisch mit Performance-Künstlerin Christine Wagner
    18 Uhr: Abfahrt nach Wadrill zur Erbsenrad-Verbrennung mit anschließendem Eieressen

    weitere Informationen und Anmeldung: www.landgasthof-paulus.de/newsletter.php

Gib Deinen Senf ab!

DEINE PRIVATSPHÄRE IST UNS WICHTIG!

Die Tourismus Zentrale Saarland legt großen Wert auf Deine Privatsphäre. Um Dir das optimale Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten, nutzen wir Cookies. Informationen zur Nutzung von Cookies findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Du kannst die Einstellungen zur Verwendung von Cookies auf unserer Webseite jederzeit anpassen.

DEINE PRIVATSPHÄRE IST UNS WICHTIG!

Die Tourismus Zentrale Saarland legt großen Wert auf Deine Privatsphäre. Um Dir das optimale Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten, nutzen wir Cookies. Informationen zur Nutzung von Cookies findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Du kannst die Einstellungen zur Verwendung von Cookies auf unserer Webseite jederzeit anpassen.

Deine Einstellungen wurden gespeichert