Autor

Erik Hoffmann

Die Saarlodris regeln das

Ei guggn mo do! Seit dem 11. Juli 2019 zieren die Saarlodris insgesamt acht Ampeln des Fußgängerüberwegs zwischen Alter Brücke und St. Johanner Markt in der Innenstadt von Saarbrücken. Springt die Ampel auf Grün, ist Vater Saarlodri in einer Laufpose… Weiterlesen →

Lammfromm: Wer an Ostern die Eier hat

Ostern steht vor der Tür, wie jedes Jahr ziemlich überraschend. Gut, denn es bedeutet für mich, einem meiner großen Hobbys nachzukommen: Essen. Und ich werde fast ununterbrochen am Essen sein. Gefeiert wird das Osterfest, weil Jesus Christus auferstanden ist. Wir… Weiterlesen →

Sellemols in Saarbrigge

Ich bin unterwegs mit Moni Gottschall, die mich durch die Landeshauptstadt Saarbrücken führt – in Mundart. Als echte Alt-Saarbrückerin ist Moni hier aufgewachsen, kann aus ihrer Kindheit erzählen und jede Frage beantworten, die man zu dieser wunderbaren Stadt nur haben… Weiterlesen →

Geschichten aus Dosen und Eimern

Auf die Dose, fertig, los! Hendrik Beikirch verpasst Neunkirchen einen neuen Anstrich. Der international renommierte Künstler bringt die Industriegeschichte der Region auf die Wand. Wir haben ihn getroffen. Hendrik Beikirch – Dieser Name sagte mir zu Beginn zugegebenermaßen nichts. Umso überraschender für… Weiterlesen →

Das doppelte Straßenschild

Heute bin ich bei einem Spaziergang entlang des Saarufers auf etwas gestoßen, dass mich zum Nachdenken anregte. Als historisch interessierter Mensch faszinieren mich so einige Dinge, die erst durch einen Blick in die Vergangenheit Sinn ergeben. Direkt in der Nähe… Weiterlesen →

© 2020 Saarland Reiseblog

hoch ↑

www.website-check.de