Schlagwort

Zum Mitmachen

Wo das Abenteuer im Saarland ein Zuhause hat

Das Ungewöhnliche hat im Saarland eine Adresse: Utopion im Saar-Pfalz-Park 218, 66450 Bexbach. Mitten im Saarland: Täler, Wälder, ein Steinbruch, zwei Gebäude. Auf den ersten Blick nur ein schönes Stück Natur hinter einem Gewerbegebiet; tatsächlich aber ein riesiger Abenteuer-Platz. Ich treffe… Weiterlesen →

Europäischer Kulturpark: Scherben machen mich glücklich

Michael Ecker hat noch nie Gold gefunden, keinen Dino ausgegraben und war noch nie im Pyramiden-Mutterland Ägypten. Obwohl er Archäologe ist. Sein Arbeitsplatz ist der Europäische Kulturpark bei Bliesbruck-Reinheim an der französisch-saarländischen Grenze. Dort ist er Grabungsleiter. Die antiken Fundstätten zählen zu den bedeutendsten… Weiterlesen →

Über Stars und Fans.

Viele warten stundenlang. Sie wollen ihn auf keinen Fall verpassen, sondern den womöglich ersten und besten Blick erhaschen. Wenn diese Person dann kommt, kreischen sie, ja manchmal fallen sie sogar in Ohnmacht. Die Fans. Es ist für sie einfach überwältigend,… Weiterlesen →

Orientierungslos in Saarbrücken ist vorbei

Endlich! Es gibt ihn! Den alternativen Stadtplan für Saarbrücken! Was in anderen Städten schon lange junge Menschen durch die Stadt leitet, ist nun auch in Saarbrücken zu haben. Dieser Stadtplan beantwortet eigentlich alle Fragen, die man so an eine Stadt… Weiterlesen →

Warum ich die Quiztour um den „Historischen Halberg“ nicht spiele

Neulich gab es einen kurzen Moment, da mochte ich meinen Job nicht: Ich war auf dem Rundweg „Historischen Halberg“ unterwegs, den der Saarländische Rundfunk (SR) auf dem Halberg angelegt hat. Die Sonne schien durch die grünen Zweige und ein netter Kollege begleitete… Weiterlesen →

Eine Tradition

Seit 22 Jahren ist Herr Thieser Gästeführer im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Ich besuche ihn heute. Er empfängt mich in der Kaffeeküche des Weltkulturerbe Völklinger Hütte . Hier konnten die Hüttenarbeiter früher kostenlos Kaffee und Tee beziehen. Die Kaffeeküche war nicht – wie beispielsweise… Weiterlesen →

Geocaching im Saarland mit Gabunz, Team Sparrow1 und Werner 91.

Treffpunkt sind die Koordinaten von Maije im Wald . Mein Handy ist startklar. Ich habe den Kompass plus GPS-Ortung installiert, mein Akku ist geladen, eine Schutzhülle ist drum herum und eine Powerbank habe ich für den Notfall im Rucksack. Alle Apps, die nicht… Weiterlesen →

Meine Rettung, der Alte Turm in der Residenzstadt Ottweiler

Raus aus der Nacht. Seit Stunden liege ich wach. Ich fahre Karussell. Das Karussell namens „unangenehme Gedankengänge“. Meine Gedanken machen sich dann einfach selbständig. Fragen tauchen auf? Fragen, die meine heile Welt nicht braucht. Und die Lösung derer liegt dann gerade… Weiterlesen →

Welttag des Hörens: Hören, wie die Römer lebten

Eine Führung für Menschen mit Hörschädigung – miterlebt im Römermuseum Schwarzenacker bei Homburg am Welttag des Hörens. Eine für mich unvergessliche Erfahrung! Sie zieht Linien mit den Fingern, wirbelt mit den Händen oder schließt sie, lässt ihre Mimik sprechen –… Weiterlesen →

Aushang oder Whatsapp ?

Was heute ganz normal ist, war früher nicht normal! Das werden die Menschen in 500 Jahren wahrscheinlich auch sagen, wenn sie über unsere Gesellschaft reden. Wenn dann noch geredet wird! Die aktuelle Ausstellung im Deutschen Zeitungsmuseum Wadgassen zeigt Kindern und… Weiterlesen →

© 2017 Saarland Reiseblog

hoch ↑