Schlagwort

UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau

Schweigen ist Silber, Wandern ist Gold!

Wenn sie reden könnten, die ausrangierten Wanderschuhe von unserem Kollegen Frank Polotzek, was würden sie alles erzählen? Sie würden erzählen: von Matsch im Herbst, von Pfützen auf kalkig-lehmigen Wegen durchs UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau , von steinigen Schluchten zwischen grauen Felsen, von Stegen aus… Weiterlesen →

Wo der BÄRlauch steppt…

Für meine Bekannte Helga kein Frühjahr ohne Bärlauch: Sie hat es gut, sie braucht nur in den Garten zu gehen und kann Bärlauch direkt aus ihrem Kräuterbeet ernten. Daraus macht sie am liebsten Bärlauchquark.  Da bei mir nur Salbei, Thymian… Weiterlesen →

Auf zur Pils-Wanderung: flüssig oder fest?

Den einen trinkt man, den anderen isst man; der eine wird gebraut, der andere wächst in Wald und Wiesen – ein Konsonant macht den Unterschied beim Pils mit einem „S“ oder „Z“. „Der Bliesgau kann mit einer ganz besonderen Verbreitung von… Weiterlesen →

© 2017 Saarland Reiseblog

hoch ↑