Schlagwort

Saarländer

Ein echter Hingucker für Saarbrücken

Kultur vervielfältigt sich, wenn man sie teilt. Und genau das hat Sascha Markus im Sinn, wenn er auf seiner Facebook-Seite „Der Flaneur“ postet, was seine Heimatstadt Saarbrücken kulturell zu bieten hat. Nicht die großen Events sucht er. Vielmehr die kleinen,… Weiterlesen →

Warum Liebe zum Senf gehört

Was für manche IT-Softwareschmiede in den USA die Garage war, war für Sabine Lenhart das Bügelbrett: der Start zu ihrem Unternehmen. Bei der Hausarbeit hatte sie die Idee, die sie schließlich in die Küche brachte: Daraus wurde LuxusGut  ihre Genussmanufaktur –… Weiterlesen →

Das Saarland wird riesengross sein

Die Künstlerin Katharina Krenkel startet ein neues Kunstprojekt. Ab dem 3. September begibt sie sich 25 Tage auf eine 306,3 Kilometer lange „Pilgerreise“. Sie wandert alleine im Saarland, um die eigene Lebenswirklichkeit neu zu erleben. Los geht es in ihrem… Weiterlesen →

Sonne, Mond und Jupiter

Sebastian Voltmer weiß noch genau, wie er als zwölfjähriger Junge begeistert durch sein Teleskop schaute. Er beobachtete am Abend des 16. Juli 1994 wie der Komet Shoemaker-Levy 9 auf den Planeten Jupiter einschlug. Die Einschläge fanden auf der erdabgewandten Seite… Weiterlesen →

Péngschtkwaak!

Ich habe eine Freundin namens Daniela, sie wiederum hat eine Freundin namens Anne. Diese Freundin namens Anne lebt mit ihrer Familie im Ort Werschweiler . Und Anne hat eine Tante namens Adelinde Wolff. Und die lerne ich heute kennen. Annes Sohn… Weiterlesen →

Hier darf ich in die Akten schauen!

Übrigens jeder Besucher darf das. Es handelt sich nicht um medizinische oder juristische Akten wohlgemerkt. Ich bin im Institut für aktuelle Kunst in Saarlouis . Das Institut dient als Forschungs- und Dokumentationszentrum der Vermittlung von Informationen über bildende Künstler und Künstlerinnen. Zu diesem Zwecke werden hier… Weiterlesen →

Französische Wochen im Saarland

Den Saarländern wird eine besondere Verbundenheit zu Frankreich nachgesagt. Doch warum schlägt gerade das saarländische Herz so leidenschaftlich für Frankreich? Woher kommen diese Sehnsucht und Verbundenheit zum Nachbarland, die in den saarländischen Herzen wurzeln? In anderen deutsch-französischen Grenzregionen ist dieses… Weiterlesen →

Eine Ausnahme zu Ostern, zum Nachmachen!

Mit Lebensmitteln spielt man nicht. Aber an Ostern mache ich eine Ausnahme. Diese Ausnahme gestatte ich nur, weil ich die Lebensmittel nach dem Spiel auch kulinarisch verwende! Vielleicht hast auch Du Lust auf dieses Spiel? Zu Ostern kommt meist die… Weiterlesen →

Saarländerin, ja oder nein?

Im Buch „Homo Saarlandicus“ geht Peter Waldbauer derselben Frage nach, die mich bewegt. Wann ist man eigentlich Saarländer(in)? Er stellt fest, „es gibt saarländischere Saarländer als er selbst.“ Im Buch steht dort, schwarz auf weiß: „Es heißt ja, zum richtigen… Weiterlesen →

Willi Graf und Saarbrücken

Das Leben von Willi Graf dauerte 25 Jahre. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Saarbrücken. Dieses Jahr, am 2. Januar wäre er 100 Jahre alt geworden. Als Saarbrückerin ist mir Willi Graf seit meiner Schulzeit vertraut. Wir machten uns… Weiterlesen →

© 2018 Saarland Reiseblog

hoch ↑