Schlagwort

Regionales

Der Betriebsausflug

Im Saarland erzählt man sich gern den ein oder anderen Witz. So hörte ich vor kurzer Zeit folgenden Witz: Petrus, Johannes, Jesus und Maria sitzen im Himmel zusammen. Thema des Zusammenkommens: Der alljährliche Betriebsausflug! Jesus fragt in die Runde: “Wohin… Weiterlesen →

Das Saarland zum Anbeißen

Ausgestochene Plätzchen in Form von Sternen, Herzen oder gar Tannenbäumen sind ein Klassiker, ich habe sogar Förmchen für den Eifelturm, für Schafe und Füße – aber das Saarland als Plätzchen, das ist einmalig. Das passende Förmchen gibt es bei Zuckerwerk in… Weiterlesen →

Unterwegs auf dem Streuobstlehrpfad in Bliesransbach

Meteorologisch hat er bereits am 1. September begonnen; kalendarisch fiel der Beginn auf den 22. Tag des gleichen Monats. Für mich persönlich findet der Herbst dieses Jahr jedoch überhaupt nicht statt. Keine Äpfel, kein Herbst! Der Herbst ist für mich… Weiterlesen →

Was die Kuh Gitte mit meiner Käseschmier zu tun hat.

Das Pendant, das sogenannte Gegenstück zur Siessschmier am Morgen ist meine Käseschmier am Abend. Die Käseschmier, die Scheibe Brot belege ich demzufolge mit Käse. Ab und an esse ich auch Käse pur, quasi Käse ohne Brot. Gerne auch mit Baguette… Weiterlesen →

Meine Siesschmierzeit !

Wie ihr bereits wisst, bin ich nicht besonders erfreut über meine Körpermitte. Sie wölbt sich immer noch eindeutig in die falsche Richtung. Immerhin habe ich nun mehr Bewegung. Ich wandere ja, mit Frank . Und immer ist sie dabei, die Hoffnung „Ich… Weiterlesen →

Das Ei als solches und

der Saarländer an sich. Was war am Anfang? Das Ei oder die Henne? Oder das Huhn im Ei? Oder etwa das Ei in der Henne? Die Frage bewegt seit jeher die Gemüter. Inspiriert Künstler, fesselt Philosophen.. Saarländer haben übrigens auf… Weiterlesen →

Gedanken zum Tag der Muttersprache am 21. Februar

Die Hamburger pflegen ihren spitzen Zungenschlag, die Berliner sind nüscht uff’m Mund jefallen, die Schwaben können bekanntlich alles, außer Hochdeutsch. Den Saarländern wird nachgesagt:  Es gibt gar kein  Saarländisch , sondern gleich mehrere Dialekte.  Hier werden sowohl rheinfränkische als auch moselfränkische… Weiterlesen →

Genusstour durchs Saarland

GET HUNGRY! ISS EINFACH GUT liebt  Kochen, Essen und schön gemachte Food-Filme. GET HUNGRY war zu Gast im Saarland und hat mal eine Genusstour unternommen. Danke für die schönen Eindrücke!  

Dibbelabbes-Wetter!

Plötzlich ist Saison! Für bestimmte Gerichte braucht es einfach das passende Wetter, damit es richtig lecker schmeckt. Und jetzt ist endlich Dibbelabbes-Wetter im Saarland! Schnee, kalt und Sonne! Klar, es ist auch Gefüllte-Wetter oder Hoorische-Wetter mit Sauerkraut und Specksauce! Aber… Weiterlesen →

Dibbelabbes – das Rezept

Saarländer lieben gute Küche. Saarländer lieben Kartoffeln. Saarländer lieben Dibbelabbes. Dibbelabbes wird nicht gekocht oder gebraten. Dibbelabbes wird im Saarland gemacht. Das Rezept für 4 Personen: 1 kg rohe, festkochende Kartoffeln und 200 g Zwiebeln fein raspeln. Kartoffelmasse in einem… Weiterlesen →

© 2017 Saarland Reiseblog

hoch ↑