Schlagwort

Museum

ALLES IN BUDDA

ALLES IN BUDDA – für Nichtsaarländer übersetzt – heißt: Alles O.K Alles auf einem guten Weg. Alles im grünen Bereich. Alles prima. Alles läuft. Alle glücklich. Alle geschmeidig. Alle schwenken. Alle losgelöst. Frieden. Liebe.   Auch im Weltkulturerbe Völklinger Hütte… Weiterlesen →

“Glück auf”?

Am 30. April ist es soweit, da nehme ich meinen Besen. Und dann flieg ich über meinen Wunderberg Richtung Süden, südwestlich zum Bergwerk Velsen. Dort werde ich mit „Glück auf“ liebevoll empfangen. Mit Helm und Lampe fahr ich ein in den Berg…. Weiterlesen →

Ach ZEUS, was hast Du Locken!

Der Mann von heute trägt Bart! Auch im Saarland! Gerne länger und buschig, oftmals ein bißchen schief gestutzt. Der Mann von heute wirkt zweifelsohne geheimnisvoll. Aber so langsam wird es auch ein bißchen langweilig, wenn wieder einer mit Bart ankommt…. Weiterlesen →

Wie Kunst riechen kann!

Ich rieche gerne an Blumen. Ich mag den Duft von Regen, den frischen Windstoß. Und ich mag Menschen, die ich gut riechen kann. Das Parfüm spielt dabei keine Rolle. Ich finde an der Redewendung „ich kann dich gut riechen“ ist… Weiterlesen →

Haben sie alle Tassen im Schrank?

Ester Schneider und das Keramikmuseum Villeroy & Boch in Mettlach sind für mich immer in einem Atemzug zu nennen. Seit 1993 ist sie leidenschaftliche Museumsdirektorin und kennt die Geschichte der Keramik an der Saar wie keine andere. Wir begegnen uns oft im Jahr, wenn Reisejournalisten im… Weiterlesen →

Wer oder was ist das?

Ihr fehlt nichts, sie beeindruckt nicht nur mich sehr. Sie überzeugt nicht nur wegen ihrer Größe Sie ist unverwüstlich, sie hält allem stand. Eisenhart und souverän. Sie spielte einst eine große Rolle und heute wieder. Neben dem Eigentlichen Highlight erlebt… Weiterlesen →

Genial alte Tage

In der Regel verwendet man eine Handtasche für Lipgloss, Smartphone & Co. Gut diese besondere hier, verwende ich diesbezüglich nicht zum Ausgehen! Aber dennoch ist Sie für mich wesentlich. Ich schreibe gerne Ideen, Gedanken, Wichtiges, viel Privates auf Zettel. Eine… Weiterlesen →

Kunst im Treppenhaus

  Was für eine Entdeckung! Kürzlich hatte ich einen Termin im “Haus der Ärzte” in Saarbrücken. Alles schön renoviert, ganz schick! Ich warte auf den Fahrstuhl und dann fällt mein Blick nach links in das Treppenhaus. Was ist das? Ich… Weiterlesen →

und ich finde es immer noch toll! Schon als Kind war ich begeistert von dem Wechsel Dunkel und Hell. Besonders Nachts im Schlafzimmer unter der Decke. Klick-klack, an-aus, mal durch die Hand geleuchtet, gruselige rote Finger, schnell wieder aus und… Weiterlesen →

Das eröffnet neue Welten

Letzte Woche habe ich die Ausstellung „Körperwelten“ besucht. Es ist keine gewöhnliche Ausstellung, hier zu sehen sind echte Körper! Im Vorfeld habe ich viel darüber gelesen, doch noch nie die Plastinate von Gunther von Hagen betrachtet. Mich interessiert die Anatomie… Weiterlesen →

© 2017 Saarland Reiseblog

hoch ↑