Schlagwort

Museum

4. Urban Art Biennale 2017

Ein Werk möchte ich von meinem Rundgang besonders hervorheben. DZIA Gold fox (vulpes vulpes ) 2017 218X264 cm Sprühlack, Tinte und Acryl auf Leinwand. Im Katalog der 4. Urban Art! Biennale 2017 vom Weltkulturerbe Völklinger Hütte lese ich auf Seite… Weiterlesen →

Was ist denn ein Geschichtsdarsteller?

Was bitte ist denn ein Geschichtsdarsteller? Ganz einfach, das ist einer oder eine, die historische Ereignisse, Szenen oder Handwerk nachlebt, spielt oder inszeniert. In der Fachsprache heißt das dann RE-ENACTING oder LIVING HISTORY oder experimentelle Archäologie. Die Geschichte soll über… Weiterlesen →

WENN SICH DER KREIS SCHLIESST

verläßt man das Saarland, sei es für einen Kurztripp oder einen Urlaub oder gar für länger oder immer, dann kommt irgendwann der beliebte Vergleich zum Saarland auf. Bevorzugte Themen sind dabei das Essen und Trinken. Hier schneidet das Saarland immer… Weiterlesen →

Welttag des Hörens: Hören, wie die Römer lebten

Eine Führung für Menschen mit Hörschädigung – miterlebt im Römermuseum Schwarzenacker bei Homburg am Welttag des Hörens. Eine für mich unvergessliche Erfahrung! Sie zieht Linien mit den Fingern, wirbelt mit den Händen oder schließt sie, lässt ihre Mimik sprechen –… Weiterlesen →

Aushang oder Whatsapp ?

Was heute ganz normal ist, war früher nicht normal! Das werden die Menschen in 500 Jahren wahrscheinlich auch sagen, wenn sie über unsere Gesellschaft reden. Wenn dann noch geredet wird! Die aktuelle Ausstellung im Deutschen Zeitungsmuseum Wadgassen zeigt Kindern und… Weiterlesen →

altes und neues Glas

Ich experimentiere gerne in meiner Freizeit mit Glas. Dank eines eigenen Glasofens kann ich mich dem Material Glas auch experimentell annähern. Aus alten bunten Gläsern von Vordächern gestalte ich Neues, wie zum Beispiel kürzlich eine Schale. Die Arbeit mit dem… Weiterlesen →

Mode hin oder her

Wie viel brauche ich so zum Leben? Mich interessiert jetzt gar nicht das Geld, die Versicherungen, die Fonds, nein. Mich interessiert die Kleidung als Teil der materiellen Kultur. Genauer gesagt die Unterwäsche. Die Männerunterhose Mein Interesse für das Thema begann… Weiterlesen →

Hoch die Hände Wochenende!

Ich finde den Wochentag Freitag einfach Klasse. Schon während dem Zähneputzen beginnt meine Vorfreude! Ich habe es schon fest im Blick: mein bevorstehendes Wochenende! Damit meine Vorfreude bleibt, vermeide ich strikt den Blick auf eine Stelle im Haus. Die Stelle,… Weiterlesen →

Sag mir, wo die Blumen sind!

Da gibt es viele Antworten drauf. Und die Antwort hängt immer davon ab, wen ich frage. Es ist ja auch immer die Frage, was für eine Antwort ich bekommen möchte. Der Fotojournaltist Hans-Jürgen Burkard gibt Antworten auf Fragen, die ich… Weiterlesen →

Gastspiel beim Nachbarn

Seit einigen Wochen ist die Moderne Galerie  in Saarbrücken wegen Umbauarbeiten geschlossen. Im kommenden Jahr steht die Neu-Eröffnung an. Wer nicht so lange warten will, fährt einfach über die Grenze – zum Centre Pompidou nach Metz. Vom Saarland aus ist das Museum nur einen… Weiterlesen →

© 2017 Saarland Reiseblog

hoch ↑