Schlagwort

Lieblingsplatz

4. Urban Art Biennale 2017

Ein Werk möchte ich von meinem Rundgang besonders hervorheben. DZIA Gold fox (vulpes vulpes ) 2017 218X264 cm Sprühlack, Tinte und Acryl auf Leinwand. Im Katalog der 4. Urban Art! Biennale 2017 vom Weltkulturerbe Völklinger Hütte lese ich auf Seite… Weiterlesen →

Er heisst Paul.

Kennt ihr auch Paul? Wundern würde es mich nicht! Er freut sich, wenn man ihn besucht. Als ich Ihn das erste Mal traf, wusste ich seinen Namen noch nicht. Paul lebt in Perl, quasi mitten in den Weinbergen. Er ist… Weiterlesen →

Drehmoment und Tracks

Wurdet ihr auch schon mal ausgegrenzt? Also ich leider schon. In der zweiten Klasse meiner Grundschulzeit hieß es von meinem Lehrer immer im Musikunterricht: “Liebe Sabine: Du singst nicht mit!” Der Klassenraum erfüllte sich schnell mit schönem Klang und Freude…. Weiterlesen →

Meine Rettung, der Alte Turm in der Residenzstadt Ottweiler

Raus aus der Nacht. Seit Stunden liege ich wach. Ich fahre Karussell. Das Karussell namens „unangenehme Gedankengänge“. Meine Gedanken machen sich dann einfach selbständig. Fragen tauchen auf? Fragen, die meine heile Welt nicht braucht. Und die Lösung derer liegt dann gerade… Weiterlesen →

Wer oder was ist das?

Er ist auf jeden Fall größer als ich. Und in Mitteleuropa ist er sogar der Größte. Er ist zudem viel älter als ich. Witterung und Menschenhand haben unübersehbare Spuren an ihm hinterlassen. Wozu er diente, das weiß ich nicht. Vermutungen… Weiterlesen →

Ab in den Süden.

Mir ist immer noch kalt! Kein Wunder, nach diesen eisigen Temperaturen im Saarland. Minus 12 Grad und mehr wurde stellenweise im Saarland gemessen. Kälter als in jedem Kühlschrank und fast schon so kalt wie in einer Gefriertruhe. Recht haben sie,… Weiterlesen →

Pirouetten drehen.

Ich freue mich riesig. Es ist so selten möglich! Das letzte Mal war es im Jahr 2012. Ich rede vom Eislaufen in der Natur! Eislaufen war in Deutschland früher noch populärer als heute. Ich klebte vor Begeisterung vor dem Fernseher… Weiterlesen →

Der Betriebsausflug

Im Saarland erzählt man sich gern den ein oder anderen Witz. So hörte ich vor kurzer Zeit folgenden Witz: Petrus, Johannes, Jesus und Maria sitzen im Himmel zusammen. Thema des Zusammenkommens: Der alljährliche Betriebsausflug! Jesus fragt in die Runde: “Wohin… Weiterlesen →

Herzlichen Glückwunsch, mein Liebes!

Oh leck, du bist 60! Ich bin sehr froh, dass es Dich gibt. In Deiner Anwesenheit fühle ich mich super gudd. Sicher und geborgen. Kulinarisch kann Dir, meiner Meinung nach, niemand das Wasser reichen. Und gerade auch wenn man gestresst… Weiterlesen →

Nur ein einziges Mal im Jahr kann man ihn erleben.

Diesen Bummel, der besonderen Art. Am 5. Dezember gehe ich gerne abends nochmal vor die Tür.  Seit fast fünf Jahren mache ich ihn nun schon, meinen Betrachtungsbummel der besonderen Art. Ich bin jedes Mal aufs Neue überrascht über die Vielfalt… Weiterlesen →

© 2017 Saarland Reiseblog

hoch ↑