Schlagwort

Lieblingsplatz

Alltagslast.

Wenn mir mein Alltag zur Last wird, gehe ich meistens wandern. Heute laufe ich den Wanderweg „Nach der Schicht“. Anhand von Infotafeln und Erlebnisstationen begleitet mich hier die Familie Penth aus Welschbach, eine Bergmannsfamilie aus früheren Zeiten. Auf Schritt und… Weiterlesen →

Sonne, Mond und Jupiter

Sebastian Voltmer weiß noch genau, wie er als zwölfjähriger Junge begeistert durch sein Teleskop schaute. Er beobachtete am Abend des 16. Juli 1994 wie der Komet Shoemaker-Levy 9 auf den Planeten Jupiter einschlug. Die Einschläge fanden auf der erdabgewandten Seite… Weiterlesen →

Péngschtkwaak!

Ich habe eine Freundin namens Daniela, sie wiederum hat eine Freundin namens Anne. Diese Freundin namens Anne lebt mit ihrer Familie im Ort Werschweiler . Und Anne hat eine Tante namens Adelinde Wolff. Und die lerne ich heute kennen. Annes Sohn… Weiterlesen →

Sie ist mir vertraut.

Ich kann selbstbewusst sagen: Ich kenne sie. Ich sehe sie täglich. Gut, live sehe ich sie nicht jeden Tag, aber in der Yellow Press oder in Reiseführern. Ebenso ist sie in den Social Media Kanälen das Gesprächsthema Nummer eins. Sie… Weiterlesen →

Ein B für BOSI

Einen Blick nach draußen, das Wetter zeigt sich grau in grau. Es ist kalt, mal schneits, mal Regen. Für mich Schmuddelwetter, jämmerlich! Plan A kommt heute für uns nicht in Frage! Plan A heißt für meinen Sohn raus gehen. Er… Weiterlesen →

Saarländisch in die Welt hinaus.

Sie scheint eine Verbündete zu sein. Auch sie will zeigen, was das Saarland ALLES zu bieten hat. Diese Verbündete möchte ich kennenlernen. Ich schreibe ihr eine Mail. Dabber (Schnell) bekomm ich eine Antwort. Am nächsten Tag ist sie hier bei… Weiterlesen →

Die Hauptrolle!

Kann eine Bibliothek eine Hauptrolle spielen. Ja! Der ehemalige Caugt in the Act-Sänger Benjamin Boyce nutzte diese vor kurzem als stylischen Drehort. Eine gute Wahl, wie ich finde. Aber nicht nur die Bibliothek, sondern die gesamte Location, das Hotel la Maison ist eine… Weiterlesen →

Lieblingsfleck im November.

Im November ist der Himmel nicht allzu oft mehr blau, sondern eher grau. Das mag ich nicht! Ich vermisse das Sonnenlicht und das HIMMELBLAU! Somit ist mein Lieblingsfleck im November der neue ARTWALK. 15 renommierte Urban Art Künstler gestalteten in… Weiterlesen →

4. Urban Art Biennale 2017

Ein Werk möchte ich von meinem Rundgang besonders hervorheben. DZIA Gold fox (vulpes vulpes ) 2017 218X264 cm Sprühlack, Tinte und Acryl auf Leinwand. Im Katalog der 4. Urban Art! Biennale 2017 vom Weltkulturerbe Völklinger Hütte lese ich auf Seite… Weiterlesen →

Er heisst Paul.

Kennt ihr auch Paul? Wundern würde es mich nicht! Er freut sich, wenn man ihn besucht. Als ich Ihn das erste Mal traf, wusste ich seinen Namen noch nicht. Paul lebt in Perl, quasi mitten in den Weinbergen. Er ist… Weiterlesen →

© 2018 Saarland Reiseblog

hoch ↑