entwurzelte Bäume im Saarland
Eröffnung an Karfreitag im Sonnenhof
im  Sonnenhof ist es sonnig
lecker, köstlich
vegetarisches Buffett vom Sonnenhof

Diese Woche fegte der Sturm “Niklas” über Deutschland, so auch im Saarland. Dabei wurde leider auch die über 100 jährige Linde in Spiesen-Elversberg entwurzelt. Nach so einem Sturm, sehne ich mich nach unberührter Natur und sowieso – nach jedem Winter freue ich mich – auf den Frühling. Ich freue mich über jeden Sonnenstrahl.

Gott sei Dank ist dieser Sturm vorüber und etwas besser sind die Wetteraussichten zu Ostern im Saarland.

Wenn die Sonne nicht scheint und die Wetterlage es zulässt, findet man die Sonne auf jeden Fall im Sonnenhof, einem Ausflugslokal mitten im Ensheimer Gelösch.

Hier empfängt Uwe Lauer und sein Team die Gäste besonders sonnig. Im Sonnnenhof kocht er nicht nur wegen der Tierliebe, sondern auch aus gesundheitlicher Überzeugung, vegetarisch. Im Gespräch kann man hier viel über vegetarische Ernährung erfahren. Aber nicht nur Ovo, Lacto, Veganer, Rohköstler, Fructaner oder Pseudo-Vegetarier, auch die so wie ich, gerne „alles“ Esser werden zufrieden sein, denn das kulinarische vegetarische Essen überzeugt. Neueröffnung ist an Karfreitag ab 11.00 h unter dem Motto “Sonnenhof goes veggie”.

Der Sonnenhof wurde Ende August verkauft, hier entstehen jetzt Ferienwohnungen mitten im Wald. Wir berichten, wenn es soweit ist und man hier übernachten kann.