Ursprünglich waren sie in Berlin unterwegs; mittlerweile gibt es die Velotaxis in vielen deutschen Städten, auch in Saarbrücken. Ende 2014 ging Manuel Hüther mit seinen drei Velotaxis hier an den Start.

Platz ist für zwei Erwachsene und ein Kind bis sieben Jahre – oder einen kleinen Koffer. Wenn es etwas steiler ist, kann der Fahrer einen kleinen Hilfsmotor dazu schalten.

Meine Kollegin Sabine und ich wollten das dreirädrige Fahrradtaxi bereits im vergangenen Sommer ausprobieren. Dieses Jahr ist es soweit, und wir steigen ganz entspannt hinter Manuel Hüther ein, der für uns in die Pedale tritt.

Fast lautlos und abgasfrei waren wir mit ihm für eine kurze Runde durch Saarbrückens Innenstadt unterwegs.