Seite 2 von 18

Dieses Jahr bin ich auf der Hut!

Ihr lieben Vögel, dieses Jahr will ich auch welche. Und ich fürchte, liebe Vögel, dieses Jahr bin ich wirklich schneller als ihr. Es wird schwierig werden für Euch. In den vergangenen Jahren habt ihr Vögel immer gewonnen. Ihr ward einfach… Weiterlesen →

Wo läuft er denn?

Martin Schedler ist ein Hammertyp! Er ist leidenschaftlicher Trail-Läufer (40 bis 86 Kilometer pro Lauf), wohnt in Eppelborn im Saarland , war 2015 Deutscher Meister und ist einer der besten in Deutschland, eigentlich auch international gesehen. Letztes Jahr gewann er mit der Deutschen… Weiterlesen →

WENN SICH DER KREIS SCHLIESST

verläßt man das Saarland, sei es für einen Kurztripp oder einen Urlaub oder gar für länger oder immer, dann kommt irgendwann der beliebte Vergleich zum Saarland auf. Bevorzugte Themen sind dabei das Essen und Trinken. Hier schneidet das Saarland immer… Weiterlesen →

TRAUMBAUM: WILDE MIRABELLE

Es ist soweit: ER BLÜHT! Unser TRAUMBAUM, direkt vor dem Fenster unserer Büros in Saarbrücken. Aufatmen! Es ist Frühling! In diesem Jahr steht unser TRAUMBAUM in voller Pracht, ohne Sturm, Hagel und Frost! Die wilde Mirabelle ist ein wunderbarer Baum!… Weiterlesen →

Welttag des Hörens: Hören, wie die Römer lebten

Eine Führung für Menschen mit Hörschädigung – miterlebt im Römermuseum Schwarzenacker bei Homburg am Welttag des Hörens. Eine für mich unvergessliche Erfahrung! Sie zieht Linien mit den Fingern, wirbelt mit den Händen oder schließt sie, lässt ihre Mimik sprechen –… Weiterlesen →

Aushang oder Whatsapp ?

Was heute ganz normal ist, war früher nicht normal! Das werden die Menschen in 500 Jahren wahrscheinlich auch sagen, wenn sie über unsere Gesellschaft reden. Wenn dann noch geredet wird! Die aktuelle Ausstellung im Deutschen Zeitungsmuseum Wadgassen zeigt Kindern und… Weiterlesen →

Tütchen backen

ist in Orscholz eine Tradition. Da fragt man sich, wie oft muss etwas wiederholt werden, um als Tradition bezeichnet zu werden. Derzeit wimmelt es ja von “traditionellen” Veranstaltungen, Essen, Treffen,… Manches ist schon nach der ersten Wiederholung eine alte Tradition!… Weiterlesen →

“Bist du eine Prinzessin auf der Erbse?“

Meine liebe Anja, am Sonntag ist wieder der Tag unserer lustigen Erinnerung. Klar, dass wir dieses Jahr wieder gemeinsam feiern. Was haben wir früher Spaß gehabt bei dem Spiel. Was haben wir Tränen gelacht. Wir haben alle Matratzen bei mir… Weiterlesen →

Zum Tag der Muttersprache

Saarbrigge , Ottwilla , Dengmert , Kaschtel oder Neinkeije – alles schöne Orte in unserer Region, doch leider nicht mit dem herkömmlichen Navi zu finden, denn das Navi kann kein saarländisch. Saarländisch? Gibt es das überhaupt? Sprachwissenschaftler sagen nein : Das Saarland hat gleich mehrere Dialekte… Weiterlesen →

Eine Grees aus dem Lachwald und ein Fake News.

Da ist die Abbildung der Maske, die mir als Vorlage dient. Danke Herr Müller-Adams. Er ist Ehrenpräsident der Saarwellinger Karnevalsgesellschaft Gold-Blaue-Funken e.V. Jetzt weiß ich genau, wie ich aussehen will. Am kommenden Donnerstag. „Oh Leck, doch nicht so!“ meint mein Mann. Er stichelt… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2017 Saarland Reiseblog

hoch ↑