Der deutschsprachige Autor Wladimir Kaminer war im Saarland.

Er war beeindruckt! “Klein und ein Land von Welt” Schön!!!

Die Sprache, die Menschen – überhaupt, dass es das Saarland gibt!

Hier der Link zum dem  SR2 Interview mit Wladimir Kaminer.

Der ganze Beitrag aus der sehenswerten Reihe 3SAT Kulturlandschaften hier zu sehen auf You tube: “Saarland: Klangkunst und Graffiti”

Leider sind beide Beiträge nicht mehr abrufbar!

Wir bleiben aber dran, falls sie nochmal zu hören und zu sehen sind.

Als Trost kann man immer wieder gut

“Expedition weisser Fleck” schauen.