Kategorie

Das BEWEGT Dich

Welttag des Hörens: Hören, wie die Römer lebten

Eine Führung für Menschen mit Hörschädigung – miterlebt im Römermuseum Schwarzenacker bei Homburg am Welttag des Hörens. Eine für mich unvergessliche Erfahrung! Sie zieht Linien mit den Fingern, wirbelt mit den Händen oder schließt sie, lässt ihre Mimik sprechen –… Weiterlesen →

Aushang oder Whatsapp ?

Was heute ganz normal ist, war früher nicht normal! Das werden die Menschen in 500 Jahren wahrscheinlich auch sagen, wenn sie über unsere Gesellschaft reden. Wenn dann noch geredet wird! Die aktuelle Ausstellung im Deutschen Zeitungsmuseum Wadgassen zeigt Kindern und… Weiterlesen →

Immer spannend, wenn man etwas Unerwartetes erlebt!

   

Ab in den Süden.

Mir ist immer noch kalt! Kein Wunder, nach diesen eisigen Temperaturen im Saarland. Minus 12 Grad und mehr wurde stellenweise im Saarland gemessen. Kälter als in jedem Kühlschrank und fast schon so kalt wie in einer Gefriertruhe. Recht haben sie,… Weiterlesen →

Pirouetten drehen.

Ich freue mich riesig. Es ist so selten möglich! Das letzte Mal war es im Jahr 2012. Ich rede vom Eislaufen in der Natur! Eislaufen war in Deutschland früher noch populärer als heute. Ich klebte vor Begeisterung vor dem Fernseher… Weiterlesen →

Herzlichen Glückwunsch, mein Liebes!

Oh leck, du bist 60! Ich bin sehr froh, dass es Dich gibt. In Deiner Anwesenheit fühle ich mich super gudd. Sicher und geborgen. Kulinarisch kann Dir, meiner Meinung nach, niemand das Wasser reichen. Und gerade auch wenn man gestresst… Weiterlesen →

Arm wie eine Kirchenmaus!

Kennt ihr dieses Gefühl auch? Und das gerade in der doch angeblich sooooo besinnlichen Weihnachtszeit. Viele Menschen warten darauf von mir beschenkt zu werden. Ich schenke gern. Aber an Weihnachten summiert es sich schnell. Und dann noch viele Rechnungen unter anderem… Weiterlesen →

TRAUMBAUM: HIRZWEILER EICHE

Die Deutschen und ihre Eichen! Der Baum der Bäume! Sein Name wird mit Ehrfurcht und Respekt genannt. Schon seit jeher fasziniert die Eiche Völker und Kulturen. Wie war das eigentlich früher bei den Kelten? Das Saarland war ja Keltenland, bevor… Weiterlesen →

Unterwegs auf dem Streuobstlehrpfad in Bliesransbach

Meteorologisch hat er bereits am 1. September begonnen; kalendarisch fiel der Beginn auf den 22. Tag des gleichen Monats. Für mich persönlich findet der Herbst dieses Jahr jedoch überhaupt nicht statt. Keine Äpfel, kein Herbst! Der Herbst ist für mich… Weiterlesen →

TRAUMBAUM: DIE ALTE EIBE

Sie steht in Lebach, die Alte Eibe. Mitten im Saarland. Auf dem Gelände des Hofgutes “Schloss La Motte”. Hof und Land gehören der Familie Brodback, die hier mit über 200 Kühen Milch- und Landwirtschaft betreibt. Herr Brodback nennt die Alte… Weiterlesen →

© 2017 Saarland Reiseblog

hoch ↑