Autor

Sabine Caspar

Katharina Krenkel-Chapeau!

Ich habe eine frohe Botschaft zu verkünden: Die Künstlerin Katharina Krenkel hat es geschafft. Sie hat ihr Ziel erreicht. Und sie hat sogar noch Energie übrig. Respekt! Sie ließ es sich nicht nehmen und überreichte am Freitag höchstpersönlich das letzte… Weiterlesen →

Post von Katharina Krenkel_Tag 24

Katharina hat nicht gut geschlafen, sie hat die ganze Nacht „geschafft“. Kein Wunder, dass sie an Tag 24 müde in St. Ingbert startet. Ihr Ziel ist Sulzbach-Hühnerfeld .  … Weiterlesen →

Post von Katharina Krenkel_Tag 21

Katharina Krenkel hatte viel Sonnenschein bei Ihrer Wanderung durch das Saarland. An Tag 21 jedoch nicht, dennoch war es eine erlebnisreiche Wanderung von Bexbach nach Kirkel.     … Weiterlesen →

Post von Katharina Krenkel_Tag 20

An Tag 20 wanderte Katharina Krenkel nicht nur auf ihrem Weg. Sie wanderte von Fürth nach Bexbach und das bei Kälte und Wind. Weiterlesen →

Post von Katharina Krenkel_Tag 19

So war es geplant: Tag 19 ist Ruhetag für Katharina Krenkel. Aber was macht Katharina Krenkel, sie wandert trotzdem, sie wandert einfach den Mühlenpfad .      … Weiterlesen →

Post von Katharina Krenkel_Tag 18

Katharina Krenkel wanderte ihre Etappe an Tag 18 nicht alleine. Sie bekam Besuch. Zusammen wanderten sie an diesem Tag 8,7 km und zwar nach Fürth .    … Weiterlesen →

Der Meilergeist ist mit dabei bei den Wahlhauser Köhlertagen

Aufgrund des „Saarhara-Sommers“ im Saarland habe ich noch mehr geschwenkt als je zuvor. Ab und an auch mit Holzkohle. Da kam die Frage auf. Wie gewinnt man eigentlich die Holzkohle? Der Beruf des Köhlers ist im Saarland doch schon lange… Weiterlesen →

Die Lust auf ein Eis

Also nix wie hin. Über die Alte Brücke in Saarbrücken. Ich schmunzle, wenn ich die Schlösser der Verliebten sehe. Ich liebe Eis. Übers Jahr gesehen, esse ich in den Wintermonaten wenig Eis. Im Frühling gern zwei Mal die Woche und… Weiterlesen →

Alltagslast.

Wenn mir mein Alltag zur Last wird, gehe ich meistens wandern. Heute laufe ich den Wanderweg „Nach der Schicht“. Anhand von Infotafeln und Erlebnisstationen begleitet mich hier die Familie Penth aus Welschbach, eine Bergmannsfamilie aus früheren Zeiten. Auf Schritt und… Weiterlesen →

Sonne, Mond und Jupiter

Sebastian Voltmer weiß noch genau, wie er als zwölfjähriger Junge begeistert durch sein Teleskop schaute. Er beobachtete am Abend des 16. Juli 1994 wie der Komet Shoemaker-Levy 9 auf den Planeten Jupiter einschlug. Die Einschläge fanden auf der erdabgewandten Seite… Weiterlesen →

© 2018 Saarland Reiseblog

hoch ↑