Autor

Sabine Caspar

4. Urban Art Biennale 2017

Ein Werk möchte ich von meinem Rundgang besonders hervorheben. DZIA Gold fox (vulpes vulpes ) 2017 218X264 cm Sprühlack, Tinte und Acryl auf Leinwand. Im Katalog der 4. Urban Art! Biennale 2017 vom Weltkulturerbe Völklinger Hütte lese ich auf Seite… Weiterlesen →

Über Stars und Fans.

Viele warten stundenlang. Sie wollen ihn auf keinen Fall verpassen, sondern den womöglich ersten und besten Blick erhaschen. Wenn diese Person dann kommt, kreischen sie, ja manchmal fallen sie sogar in Ohnmacht. Die Fans. Es ist für sie einfach überwältigend,… Weiterlesen →

Er heisst Paul.

Kennt ihr auch Paul? Wundern würde es mich nicht! Er freut sich, wenn man ihn besucht. Als ich Ihn das erste Mal traf, wusste ich seinen Namen noch nicht. Paul lebt in Perl, quasi mitten in den Weinbergen. Er ist… Weiterlesen →

Drehmoment und Tracks

Wurdet ihr auch schon mal ausgegrenzt? Also ich leider schon. In der zweiten Klasse meiner Grundschulzeit hieß es von meinem Lehrer immer im Musikunterricht: “Liebe Sabine: Du singst nicht mit!” Der Klassenraum erfüllte sich schnell mit schönem Klang und Freude…. Weiterlesen →

Mein liebes Geburtstagskind,

heute bin ich es nun, die eine Rede halten mag. Die Zeit ist wie im Flug vergangen und die Jahre zogen ins Land, Du und ich und wir zusammen haben viel erlebt. Aber lass uns die Zeit gemeinsam mal zurückverfolgen:… Weiterlesen →

Eine Tradition

Seit 22 Jahren ist Herr Thieser Gästeführer im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Ich besuche ihn heute. Er empfängt mich in der Kaffeeküche des Weltkulturerbe Völklinger Hütte . Hier konnten die Hüttenarbeiter früher kostenlos Kaffee und Tee beziehen. Die Kaffeeküche war nicht – wie beispielsweise… Weiterlesen →

Geocaching im Saarland mit Gabunz, Team Sparrow1 und Werner 91.

Treffpunkt sind die Koordinaten von Maije im Wald . Mein Handy ist startklar. Ich habe den Kompass plus GPS-Ortung installiert, mein Akku ist geladen, eine Schutzhülle ist drum herum und eine Powerbank habe ich für den Notfall im Rucksack. Alle Apps, die nicht… Weiterlesen →

Meine Rettung, der Alte Turm in der Residenzstadt Ottweiler

Raus aus der Nacht. Seit Stunden liege ich wach. Ich fahre Karussell. Das Karussell namens „unangenehme Gedankengänge“. Meine Gedanken machen sich dann einfach selbständig. Fragen tauchen auf? Fragen, die meine heile Welt nicht braucht. Und die Lösung derer liegt dann gerade… Weiterlesen →

“Bist du eine Prinzessin auf der Erbse?“

Meine liebe Anja, am Sonntag ist wieder der Tag unserer lustigen Erinnerung. Klar, dass wir dieses Jahr wieder gemeinsam feiern. Was haben wir früher Spaß gehabt bei dem Spiel. Was haben wir Tränen gelacht. Wir haben alle Matratzen bei mir… Weiterlesen →

Eine Grees aus dem Lachwald und ein Fake News.

Da ist die Abbildung der Maske, die mir als Vorlage dient. Danke Herr Müller-Adams. Er ist Ehrenpräsident der Saarwellinger Karnevalsgesellschaft Gold-Blaue-Funken e.V. Jetzt weiß ich genau, wie ich aussehen will. Am kommenden Donnerstag. „Oh Leck, doch nicht so!“ meint mein Mann. Er stichelt… Weiterlesen →

© 2017 Saarland Reiseblog

hoch ↑